ELTERNVEREIN Volks- & NMS Kirchberg/Pielach

„WIR ALLE sind Elternverein – gemeinsam für unsere Kinder“

Neue Sitzecke für die NABE,

Gemeinsam mit dem Verein KIKIPI haben wir die Kosten für eine Couch und mehreren Sitzsäcken übernommen. 
Die Kinder, sowie die Betreuerinnen freuen sich über die neue bequeme Einrichtung sehr 

Foto: G. Hackner, Danke


Kostenunterstützung Schwimmkurs (Bus) 2. Klassen VS

Wir haben uns bei den Kosten für den Bus an beiden Tag beteiligt. 



😊Kasperltheater am Adventmarkt, 15. & 16.12.2018🎄


Ein kleines Highlight am Adventmarkt war auch dieses Jahr unser zum 2.mal organisiertes Kasperltheater vom Verein „Niederösterreichischen Kinderfreunde“, im Sitzungssaal der Gemeinde.

Am Samstag und auch Sonntag spielten die Puppenspielerinnen zwei unterhaltsame Stücke passend zur Weihnachtszeit vor.

Wir freuten uns über das Interesse bei Groß und Klein. Die Kids waren von Anfang bis zum Schluss voll dabei. Danach gab es noch ein Meet and Greet mit dem Kasperl.🥳

Das Stiegenhaus der Gemeinde haben wir wieder in Zusammenarbeit der Volksschule dekoriert. Die Kinder haben sich hier sehr viel Mühe gemacht und tolle Bilder gestaltet. 

Danke fürs Kommen, und die freiwilligen Spenden.


Volksschüler - Dekoratives für den Adventmarkt😍

Die Kinder haben wieder mit viel Liebe und noch mehr Freude viele schöne Bilder gemalt und gebastelt. Diese werden wir an den Tagen des Adventmarktes dekorativ im Gemeindeamt aufhängen. Wenn Sie dieses Jahr also unser Kasperltheater besuchen, werfen Sie doch einen Blick auf die tollen Bilder der Kinder.🙌

DANKE an die Schüler und Schülerinnen wie auch den Lehrkräften der Volksschule Kirchberg. 

 



👼Alle Jahre wieder „Der künstlerische Adventskalender“👼



Am letzten Tag im November haben wir wieder die Scheinwerfer für den Adventskalender der Schule montiert.💡🔦

Mit Weihnachtlichen Stimmungsbilder❄ gestalteten die Schülerinnen und Schüler der NMS 24 Fenster, jedes Fenster wird einzeln beleuchtet. Der Adventskalender ist seit gestern am Abend von der Hauptstraße wunderbar zu sehen. 



Wahlen im Elternverein😊

 

In der Elternvereinsversammlung am Do, den 29. November 2018 standen die Neu & Wiederwahlen des Vorstandes im Mittelpunkt.
Durch Rücktritte wurden zwei Ämter frei, somit ist ab dem Schuljahr 2018/19 ein neues Team im Vorstand aktiv.

Obmann: Emanuel Fahrngruber
Stellvertreterin des Obmannes: Lisa Fahrngruber
Schriftführerin: Andrea Felberer
Stellvertreterin der Schriftführerin: Doris Kaiser
Kassierin: Martina Willmann
Stellvertreter der Kassierin: Anna Simmer
Kassaprüferinnen Daniela Wurzenberger & Sandra Trilsam

Ein herzliches Dankeschön allen, die bereit sind, im Vorstand des Elternvereines mitzuarbeiten.😁
am Foto fehlend Anna Simmer, Foto:Hackner



Bericht in den Bezirksblätter

Danke an die Bezirksblätter Pielachtal für den tollen Bericht.😊😁
Ein guter Einblick in unsere Arbeit und der anderen Elternvereine.



🍰Kaffee und Kuchen beim Elternsprechtag der NMS. 21.11.18☕

Gegen eine freiwillige Spende konnten sich die Eltern aber auch Lehrer und Kinder bei uns stärken. 🍪
Danke an unseren kleinen aber fleißigen Helfer beim verteilen und an die Eltern für die Kuchenspenden 😁


Martiniumtauschmarkt für Wintersportartikel (10.11.2018)

Unser alljährlicher Tauschmarkt fand wieder reges Interesse. Es wurden wieder Ski, Snowboards und viele weitere Winterausrüstungen gekauft. Wir sagen Danke für euren Besuch. 



"Macht eure Kinder sichtbar"(09.11.2018)

Da uns die Sicherheit unserer Schüler sehr wichtig ist, haben wir im Rahmen des Projektes „MACHT EURE KINDER SICHTBAR“ wie jedes Jahr beim Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) Warnwesten und Reflexbänder für die 1. Klassen beantragt.

Die dunklen, finsteren und nebeligen Tage sind für unsere Kinder eine große Gefahr, da sie oft nur schwer bis gar nicht zu sehen sind.

Wir möchten mit dieser Aktion einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung für Kinder, Eltern und Verkehrsteilnehmer leisten.Wir möchten mit dieser Aktion einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung für Kinder, Eltern und Verkehrsteilnehmer leisten.

Abschließend gaben uns die Kinder noch ein kleines Privatkonzert ihrer gelernten Lieder und eines Tanzes. 


🍎"Tag des Apfels! "(Freitag 09.11.18)

Jedes Jahr wird am zweiten Freitag im November, der "Tag des Apfels" gefeiert.

Der „Tag des Apfels“ hat sich zu einer fixen Aktion im Jahr etabliert und so wurden auch heuer wieder über 260 Äpfel diesmal vom da Bauernlodn bezogen, und als gesunder Energielieferant an die jungen Schulbesucher verteilt.

Von den Äpfel blieb kaum einer übrig, die wenigen was nicht gegessen wurden gaben wir der NABE 😋(Nachmittagsbetreuung).



👧Nachmittagsbetreuung in der Schule😁

Seit neun Jahren wird an der Volksschule Kirchberg die Nachmittagsbetreuung erfolgreich durchgeführt. Fünfundvierzig Kinder sind angemeldet.

Der Elternverein will auch zukünftig verstärkt die "NABE" unterstützen. Ein Anfang war das wir eine große Anzahl von Bunt- und Farbstiften den Kindern und deren Betreuerinnen überreicht haben.

Foto: Hackner


Ferienspiel „Mittelalter Jahrmarkt“

Am 08.08. fand das Ferienspiel des Elternvereines bei der Feuerwehr statt.

Trotz des heißen Wetters hatten die Kinder viel Spaß. Sie probierten sich beim Äpfel tauchen, Ringe werfen und beim Dosen schmeißen. Auch konnte jedes Kind seinen eigenen Umhang & Wappen malen, damit wurde natürlich dann gleich ritterlich gespielt. Anschließend wurden noch Würstel und Steckerlbrot gegrillt und schnell verspeist. 


Neue Laptops für die Neue Mittelschule 😀😁

Wir haben mit Unterstützung von 5 ansässigen Betrieben 2 Laptops für die NMS angeschafft und übergeben.
Die Schüler können diese für den Unterrichtung in den Klassenräumen, für Informatik und bei Bedarf sogar außerhalb der Schule verwenden.

Zum Ankauf beigetragen haben die Firmen Gravogl SchraubenElektro Sunk e.U., Schindlegger Orthopädie & Schuhe, Ford Kindig und Fink Schuhe Mode Sport. DANKE 😊

Foto: Hackner


Apfel oder Zitrone? 16.03.2018

 

Am Freitag denn 16.03.2018, nahm die 3. Klasse an der Aktion "Nimm dir Zeit für meinen Sicherheit Apfel Zitrone" teil. Gemeinsam mit einem Mitarbeiter des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV) und einem Polizisten verteilten die Schüler Äpfel und Zitronen.

Mittels Radargerät wurde die Geschwindigkeit der heranfahrenden Autos gemessen. Autofahrer die zu schnell fuhren, bekamen eine Zitrone und wurden gebeten, das nächste Mal langsamer zu fahren. Autofahrer mit angepasster Geschwindigkeit wurden mit einem Apfel belohnt.

Die Aktion machte den Schülern viel Spaß und die meisten Autofahrer freuten sich über die Jause!


Zirkus Penelli 01.02.2018

Am 1. Februar fand für die Schüler/innen eine Vorstellung des Zirkus Penelli in der Kirchberghalle statt.

Der Elternverein unterstützte die Vorstellung finanziell.


Kasperltheater am Adventmarkt, 16.12.2017

Ein kleines Highlight am Adventmarkt war dieses Jahr unser organisiertes Kasperltheater des Vereines der „Niederösterreichischen Kinderfreunde“, im Sitzungssaal der Gemeinde.

Wir freuten uns über das große Interesse bei Groß und Klein. Der Saal war bis in den kleinsten Winkel mit Kasperlfans gefüllt. Die 2 Puppenspieler Sebastian Nagl u. Paul Calfora spielten das Stück „Kasperl und der Weihnachtszauber“ sehr unterhaltsam vor.
Die Kids waren von Anfang bis zum Schluss voll dabei.
Danach gab es noch ein Meet and Greet mit dem Kasperl.

Das Stiegenhaus der Gemeinde haben wir ebenso mit Zusammenarbeit der Volksschule und der Neuen Mittelschule dekoriert. Die Kinder haben sich hier sehr viel Mühe gemacht und tolle Bilder gestaltet.

Danke fürs Kommen, und die freiwilligen Spenden.



„Künstlerische Adventskalender“ 28.11.17

Heute haben wir die Scheinwerfer für den Adventskalender der Schule montiert.

Mit Bildern gestalteten die Schülerinnen und Schüler der NMS 24 Fenster, jedes Fenster wird einzeln beleuchtet. Der Adventkalender ist ab 1. am Abend von der Hauptstraße wunderbar zu sehen. 


Kaffee und Kuchen beim Elternsprechtag der NMS. 23.11.17

Gegen eine freiwillige Spende konnten sich Eltern aber auch Lehrer und Kinder bei uns stärken.
Danke an unseren kleinen aber fleißigen Helfer & an die Eltern für die Kuchenspenden :) 


"Martini" Umtauschmarkt für Wintersportartikel am 11.11.2017

Es wurden gut erhaltene, saubere Wintersportartikel gekauft und verkauft.  (Snowboards, Ski- und Schlittschuhe, Skistöcke, Sturzhelme, Ski- und Snowboardbekleidung, Schlitten, Winterjacken, Schneeanzüge).

Wir bedanke uns bei unseren Helfern aber auch bei den vielen Käufern und Verkäufern. Bis zum nächsten Jahr ;) 



Aktion Macht eure Kinder sichtbar am 10.11.2017

Da uns die Sicherheit unserer Schüler sehr wichtig ist, haben wir im Rahmen des Projektes „MACHT EURE KINDER SICHTBAR“ wie jedes Jahr beim Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) Warnwesten und Reflexbänder für die 1. Klassen beantragt.

Die dunklen, finsteren und nebeligen Tage sind für unsere Kinder eine große Gefahr, da sie oft nur schwer bis gar nicht zu sehen sind.

Wir möchten mit dieser Aktion einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung für Kinder, Eltern und Verkehrsteilnehmer leisten.


Tag des Apfels am 10.11.2017

Jedes Jahr wird am zweiten Freitag im November, heuer also am 10.11., der "Tag des Apfels" gefeiert.

Der „Tag des Apfels“ hat sich zu einer fixen Aktion im Jahr etabliert und so wurden auch heuer wieder über 200 Äpfel bei einem regionalen Unternehmen bezogen und als gesunder Energielieferant an die jungen Schulbesucher verteilt.

Vielen Dank an alle großen und kleinen Helfer!



Ferienspiel "Spaß mit Strom"

Am 09.08. veranstaltete der Elternverein einen schönen Nachmittag rund um das Thema Strom.
Es kamen rund 25 Kinder zu uns. Es gab 5 Stationen: Malen, Mit Kartoffel Strom hören, mit einem magnetischen Löffel Salz von Pfeffer trennen, beim Heißen Draht war eine ruhige Hand gefragt, das Highlight aber war der Bau eines Solar-Autos. Die Kids veranstalten damit rennen und waren ganz begeistert davon. Bei einem Fragespiel wurde Ihnen der richtige Umgang... mit Strom und dessen Erzeugung erfragt. Auch wurden die Notrufnummern wiederholt, wir wollten hier den Kindern nochmal in Kindlicher Ausführung alle die Gefahren von Strom erklären.

Wir hoffen den Kindern hat der Nachmittag genauso gut gefallen wie uns. Danke an die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg für den Platz.




Schüler der Neuen Mittelschule Kirchberg wurden über Sicherheit im Netz informiert... 

Für die Schüler der 3. und 4. Klassen der Neuen Mittelschule Kirchberg fand Ende Mai 2017 der Workshop `Safer Internet` statt. Diese Initiative wird von der Europäischen Union gefördert. Als Referentin fungierte Susanne Jirkovsky, BA.  „Die gesamten Kosten für den Workshop hat der Elternverein an der Volks- und Neuen Mittelschule Kirchberg übernommen.


Radworkshop

Die AUVA hielt mit den Kindern aller Klassen der Volksschulen Kirchberg & Loich im Freizeitzentrum Kirchberg einen zweitägigen Radworkshop ab. Klassenlehrkraft Marion König, Martina Willmann, Lisa Fahrngruber, Anna Simmer, Workshopleiter Philip Pata, Uschi Buxbaum, Elternvereins-Obmann Emanuel Fahrngruber, Direktorin Anna-Maria Gatterer und Bürgermeister Anton Gonaus halfen den Kindern, die Parcours zu absolvieren und die Aufgaben zu lösen.


Aufklärungsworkshop

Im Rahmen der Aktion „Gesunde Volksschule“ wurden die SchülerInnen der vierten Klassen Volksschule während des Unterrichtes mit Hilfe des MFM- Projektes über Sexualkunde unterrichtet. Der ELTERNVEREIN unterstützte diesen Workshop finanziell.


Malfreiraum

Für den „Malfreiraum“ an der Volksschule Kirchberg wurde ein eigener Malschrank zur Aufbewahrung der Zeichnungen angeschafft. Die Finanzierung teilten sich die Volksschule, Neue Mittelschule und der Elternverein.


Elternverein organisiert künstlerischen Adventkalender in der Schule... 

Einen künstlerischen Adventkalender mit Bildern gestalteten die Schülerinnen und Schüler der
Volksschule und Neuen Mittelschule in Kirchberg. Unterstützt wurden sie von ihrer Lehrkraft
Claudia Langthaler. Die beleuchteten Bilder sind nun abends auf den Fenstern der Schule zu
sehen. Auch Direktor Alfred Bruckner ist beeindruckt. Der Elternverein mit Lisa Fahrngruber,
Carina Leb,
Obmann Emanuel Fahrngruber (v.li) und Martina Willmann (re) an der Spitze
organisierte die Leuchttechnik. Jedes Fenster wird einzeln beleuchtet. Mehrere Leuchten davon
wurden von den Kirchberger Firmen Akustikprojekt mit Chef Leo Mühlbacher und Hannes
Grubner
(4.u.8.v.li) voran sowie von der Elektrofirma Helmut Sunk (6.v.li) gesponsert. Der
Adventkalender ist am Abend von der Hauptstraße wunderbar zu sehen.



Kaffee und Kuchen beim Elternsprechtag

Kaffee und Kuchen organisierte der Elternverein beim Elternsprechtag der NMS.


Aktion Macht dich Sichtbar!

In dunklen und nebeligen Tagen sind unsere Kinder auf ihrem Schulweg oft in großer Gefahr!

Ohne entsprechende Schutzkleidung sind sie nur schwer bzw. gar nicht von den anderen Verkehrsteilnehmern wahrzunehmen.

Da uns die Sicherheit unserer Schüler sehr wichtig ist, haben wir im Rahmen des Projektes „MACHT EURE KINDER SICHTBAR“ beim Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) Blinklichter, Reflexbänder,… für unsere Schüler bestellt, welche kostenlos an die 1. Volksschulklasse verteilt wird.”

  



Tag des Apfels! (Freitag 11.11.16)

Alljährlich steht eine große Schar junger Helfer dem Elternverein zur Seite um viele leckere Äpfel an die Schüler der Volk- u. NNMS Kirchberg/Piel. zu verteilen.